Florian-Heumayer.at

Sport - Kunst - Spiritualität
Dipl. Lebens-und Sozialberater

Persönlich PDF  | Drucken |


Geburtsdaten: 14.12.1977, Wien
Familienstatus: Single
Konfession: römisch katholisch
Staatsbürgerschaft: Österreich
Zivildienst: 1996 – 1997

(Ganzheitliche Behandlung Tulln)

Folder (Sport-Kunst-Spiritualität)

 

Berufserfahrung:

Lebens- und Sozialberatung in Bewegung

Menschen beraten und begleiten am Pilgerweg


2015-2017 Lebens-und Sozialberatung, Pilgerberatung ( Im Quo Vadis - Pilger und Begegnungszentrum Wien )
- Themenschwerpunkte: Welcher Weg ist für mich der Richtige, Was kann mich Unterstützen meinen Weg zu gehen, Wer bin Ich, Wo komme Ich her.



2015-2015 Camino de Finisterre und Muxia
- Themenschwerpunkte: Familie, Zurücklassen, Es ist etwas abgefallen (in Santiago de Compostela), Mein Gepäck ist leichter, Essen und Ernährung, Mich selber neu erkennen, Stärkerer Selbstwert, Mein Kopf fühlt sich so voll an



2015-2015 Camino de France
- Themenschwerpunkte: Was will ich, Was tut mir gut, Was werde ich beruflich machen, Wie sehen mich andere - Wie sehe ich mich, Mein Leben mit der Angst, Unzufriedenheit, Sehnsucht, Neid auf mich und Neid auf andere, Meine innerliche Unruhe, Die eigene Lebensgeschwindigkeit, Einschränkungen

2015-2015 Herbergsleitung ( Hospitalero ) Spanien/Los Arcos/Casa Austria ( 26.10.2015-30.11.2015 )
- Themenschwerpunkte: Was kann ich machen, keiner versteht mich, Warum soll ich mehr Wasser trinken, Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele, Zu schnell im eigenen Leben und zu schnell am Jakobsweg ( trotz körperlichen Anzeichen ), Ich kann nicht so leben wie ich leben will, Die anerzogenen und selbst auferlegten Verpflichtungen, Loslassen von Blockaden, Ich denke zu viel, Ich weiß nicht was ich will, Das Gewicht (Größe) meines Rucksacks ist im Verhältnis das Gewicht (Größe) meines Lebens. Die Ausrüstung ist falsch oder schlecht eingestellt, Wann ist meine Reise zu Ende, In Beziehung treten/stehen zu mir und zu anderen Lebewesen/Dingen.



2015-2015 Tunnel von San Adrián, Camino de Transhumanz
- Themenschwerpunkte: Die eigene Vergänglichkeit, Anspannung und Entspannung, Armut und Wohlstand



2015-2015 Camino de Levante
-Themenschwerpunkte: Die Tiefe nochmals tiefen, Das Ende eines Weges, Der Neubeginn, innerliche und äußerliche Stille/Ruhe



2014-2014 Via de la Plata
- Themenschwerpunkte: Scheidung, Was tut mir gut und was nicht? Krankheit, Pensions-Schock,
Burn out, Berufswechsel – was nun? Ankommen – über mich hinauswachsen, Sterben

2014–2014 Camino Aragonés
- Themenschwerpunkte: Aufbruch in ein neues Leben, Ängste, Neuorientierung in der Berufswelt,
Familie – eine neue Herausforderung

2014-2014 Camino de Roma
- Themenschwerpunkte: Wohin führt meine Partnerschaft, Ängste im Alltag, Krankheit,
Abhängigkeit, Trauerarbeit, Leben im Alter, Berufswahl, Veränderungen eingefahrener Situationen

2013-2013 Camino de primitivo
- Themenschwerpunkte: emotionale Abhängigkeit, was erwartet mich zuhause

2012 – 2012 Camino del Norte
- Themenschwerpunkte: Die eigenen Grenzen betrachten und gegebenfalls überwinden,
Aggressionen werden sichtbar (körperlich und geistig), Ankommen, über sich hinauswachsen,
Neubeginn

2012–2012 Camino de Portugues
- Themenschwerpunkte: Wie komme ich im Leben weiter und wo kann es hingehen? Kann ich mein Leben zurückdrehen?

 

2014 - 2015 Reiki Ausbildung (1., 2., 3. Meister Grad und 4.Reiki Lehrer )

2012 - 2014 Ausbildung zum Dipl. Holistic Healing Trainer

2011 - 2014 Ausbildung zum Dipl. Lebens-und Sozialberater

2011 – 2013 Heimhelfer, Mobile Dienste, Rotes Kreuz Wien

2011 /2012/2013 Ausbildung zum Dipl. EFT Practitioner (Emotion Freedom Techniques)

2009/2013 Ausbildung in schamanischen Techniken

2007 Kid Fit (Bewegung mit Kinder)

2005/2009/2012 Ausbildung zum passiven Yoga,- Praktiker

2005 Ausbildung Nordic Walking Instruktor (NWO)

2004 – 2005 Ausbildung zum Dipl. Fitness- und Gesundheitstrainer

2003 – 2011 Heimhilfe Angestellter, Caritas Wien

2001 – 2003 Heimhilfe Angestellter, Seniorenhilfe „Junge Panther“, Wien

1999 - 2000 Gärtner, Wiener Hilfswerk

1997 - 1999 Gärtner, Stadtgartenamt Wien

1996 – 1997 Zivildienst KH Rudolfsstiftung

1993 - 1996 Lehrzeit für Gartenfacharbeiter Stadt Wien

Seit 1997 freischaffender Künstler im In- und Ausland

Seit 2007 selbstständig als Energetiker im In- und Ausland tätig

Zusammenarbeit mit

Dr. Walter Meznik, Facharzt f. Innere Medizin, Tel.: +43 (0)1-707 27 47

Mag.ª Elke Hauser, Klin. Psychologin www.energetische-psychologie.com

Anita Koliander, Dipl. system. Tierkommunikatorin, Tel.: +43 (0)680-210 88 79, www.kolibrian.at

 

Künstlerischer Werdegang:

Vernissagen Acryl-Ölbilder/Fotografien/Objekte
1997–Jugendzentrum Schwechat, NÖ„Kunststücke…oder was mit Kunst passiert“
1998 – Cafe Ephata, Wien
1998 – Haus der Begegnung Favoriten, Wien
1999 – Cafe Prückel, Wien
2001 – Pfarre Schwechat, NÖ
2003 – Pfarre Schwechat, NÖ
2005 – Haus der Begegnung Favoriten, Wien 10
2005 – Opel Austria, Wien 22
2005 – Neubau Bezirksorganisation, Wien 7
2005 – Stadtbibliothek Schwechat, NÖ
2007 – Pfarre Schwechat, NÖ
2007 – Leipzig Deutschland
2008 - R2 Galerie, 1070 Wien
2009 -1.Amateurkunstmesse im Rathaus, 1010 Wien
2009 - Fotoausstellung;Jugendkirche, 1050 Wien
2010/März - Impressionen zu Carmina Burana, 1100 Wien
2010/Okt. - Concorde Buisiness Park, 2320 Schwechat
2011 - Kunst und andere Verrücktheiten, Pfarre Schwechat, NÖ
2011 - Buchpräsentation-Vernissage, Städt.Bücherei Schwechat
2011/Okt. - Vienna Travelgallery, 1050 Wien
2012/Juni - Fotoausstellung 40 Jahre Nestroy Spiele Schwechat
2013 - Vernissage/Ausstellung Mein Ich-Wie die Kunst mit meinem Ich lebt.
2014 - Vernissage/Ausstellung “Nestroys Bilder” Rathaus Schwechat; 2320 Schwechat
2016/Mai - Vernissage/Ausstellung"Wege"Frauen Projekt Luna/2020 Hollabrunn
2016/Okt. - Vernissage/Ausstellung/Lesung "Wege-Mystik-Liebe"il caffe/2020 Hollabrunn
2016/Dez. - Vernissage/Ausstellung/Lesung"Wege"BIOS-Biogreislerei/2020 Hollabrunn
2016/Dez. - Vernissage/Ausstellung"Wege"Cafe Konditorei Köstlbauer/3430 Tulln

































 pdf ansehen pdf ansehen pdf ansehen pdf ansehen pdf ansehen